Murmillo-Archiv

Freitag, 18. Mai 2012

CAESARS OFFIZIERE

César (13667960455).jpg
Gaius Iulius Caesar
Quelle: Wikipedia





Es hat immer den Anschein, als ob Caesar den Gallischen Krieg alleine gewonnen hätte. Das stimmt natürlich nicht. Caesar hatte fähige Offiziere, auf die er sich verlassen konnte, aber auch gute Soldaten, die ihm bis ans Ende der Welt folgten. Diese seien hier genannt:
Quästor: M. Licinius Crassus; L. Roscius; M. Antonius.
Legaten: C. Antistius Reginus; M. Antonius; T. Atius Labienus; L. Aurunculeius Cotta; C. Caninius Rebilus; C. Fabius Maximus; Q. Fufius Calenus; D. Iunius Brutus Albinus; M. Iunius Silanus; P. Licinius Crassus; L. Munatius Plancus; Q. Pedius; L. Roscius; T. Sextius; P. Sulpicius Rufus; Ser. Sulpicius Galba; Q. Titurius Sabinus; C. Trebonius; Q. Tullius Cicero; Tullius; P. Vatinius.-L. Iulius Caesar.
Militärtribunen (tribuni militum): M. Aristius; Q. Laberius Durus; T. Sillius; T. Terrasidius (praef. mil.); M. Trebius Gallus (praef. mil.); Q. Velanius (praef. mil.); C. Volusenius Quadratus
Untergeordnete Offiziere: L. Aemilianus (decurio equitum Gallorum); Q. Atius Varus (praef. equ.); Q. Atrius (Kommandant des Schiffslagers in Britannien); P. Considius (praef. equ); L. Minucius Basilus (praef equ.); M. Sempronius Rutilus (praef. equ); C. Volcacius Tullus (Kommandant der Rheinbrücke)
Centurionen: T. Balventius; L. Fabius; Q. Lucanius; M. Petronius; T. Pullo; P. Sextius Baculus; L. Vorenus
Adlerträger: L. Petrosidius
Reiter: C. Arpinius; C. Fufius Cita; C. Trebonius.-Piso Aquitanus.
Quelle: C. Julius Caesar: Der Gall. Krieg (Rowohlts Klassiker), Caesars Armee (Anhang).
Gaius Volcatius Tullus (C.V.T.), geb. 81 v. in Rom, kämpft in Gallien und im Bürgerkrieg. Siehe auch H.D. Stöver "Der Verrat des Ambiorix". C.V.T. ist darin die Hauptfigur.
Titus Pullo und Lucius Vorenus: siehe auch den t.v.-Mehrteiler "Rom"!
Keiner der o.g. Namen wird im Lateinunterricht auch nur erwähnt (soviel zur Gründlichkeit). Warum eigentlich nicht? Ich halte die Kenntnis der am Geschehen beteiligten Personen für wichtiger, als an irgendwelchen Endungen "herumzustochern". Nach 3 Monaten Caesar (2 Klassenarbeiten) kann der Schüler nicht einmal einen der Hauptfiguren nennen. Armselig!
Meine Schüler hingegen müßten 10, besser 15, noch besser 20, dieser Namen auswendig aufsagen können.

EREC

Keine Kommentare:

Kommentar posten