Murmillo-Archiv

Donnerstag, 26. Mai 2016

VINDOLANDA-TABLET 336: MÜDE MAULTIERE?

TEXT: -runt fatigat. e milare ad usum t. enim ad ca...s.r eram adire Vin-

-runt fatigat. e=sie werden ermüdet sein (Wer? Auf der "Vindolanda-Seite" wird Maultiere vorgeschlagen. Diese sind zwar männlich: mulus, i m.; allerdings würde "mula" passen; "e" wäre dann "ae" (Nom. Pl. Fem.).
milare ad usum=ad militare usum=zum militärischen Zweck, zur militärischen Verwendung (Transport, Marsch?); "milare": Abbreviatur; Schreibfehler; Schreiber vielleicht kein Muttersprachler; man kann auch "militare ad usum" zu "ad castra eram" ziehen: ich war aus militärischen Gründen beim/ im Lager;
t. enim ad ca...s.r eram=t.=? (Adv.? Pron.: tibi=für dich?) enim ad castra eram=ich war nämlich beim Lager; "castra" ist problematisch, der Buchstabe zwischen "s" und "r" sieht eher wie ein "i" aus; von "a" keine Spur; oder: ungewöhnliche Worttrennung: castr-orum+Nomen im Akk.
adire Vin-=adire Vindolandiam=Vindolanda besuchen; nach V. hingehen; sich an V. wenden (?); um V. aufzusuchen (?)
enim: begründend: was wird hier begründet; hat hier jemand die Maultiere begutachtet und festgestellt: die Viecher sind zu müde; war er deswegen im Lager; wenn ja in welchem? Kann es sein, daß dieses "castra" gar nicht Vindolanda ist? Wenn man "adire Vin-" zu "-runt fatigat.e" zieht, ergäbe sich folgende Lesart: sie werden zu müde sein, nach Vindolanda zu gehen, denn ich war "für dich" im Lager, um mich davon zu überzeugen. Gut passen würde auch: t.= triduum=3 Tage lang o. ä.; "tamen"=doch wäre auch denkbar im Sinne: wider Erwarten; oder wie wäre es damit: t=tardus=spät: denn ich war spät/ zu spät im Lager, um nach Vindolanda hinzugehen, da stellte ich fest oder sagte mir einer: die Maultiere sind müde/ zu erschöpft für einen militärischen Zweck; oder handelt es sich gar um seine eigenen Maultiere, die von langem Marsch, zu erschöpft waren, um ihn nach V. weiterzubringen; außerdem war es ja schon spät (Reisen in der Nacht: gefährlich); daß es spät war würde auch bedeuten, der Marsch ging langsam voran, weshalb die Maultiere müde waren.
weitere Vorschläge: t=tantisper=unterdessen; tardipes=lahm, hinkend; taedifer=fackeltragend (also: es war schon dunkel); tectus=geheim (Geheimauftrag?); temere=zufällig; aufs Geratewohl; oder war er doch rechtzeitig dort, also "tempore"?-ter=zum drittenmal; testis=als Zeuge; etc.pp.
LICET EXPERIRI!
---
Handschrift: Die Handschrift wird auf der "Vindolanda-Seite" als "crude hand" bezeichnet; also haben wir es hier mit jemandem zu tun, der nicht viel schreibt oder der kalte Finger hatte, weil er im Freien war. Vielleicht mußte es ja auch schnell gehen, weil der Bote drängte?
---
Bitte um Mithilfe bei der Deutung! Preis: 1 müdes Maultier.
---
murmillo
---

Keine Kommentare:

Kommentar posten