Murmillo-Archiv

Dienstag, 10. Mai 2016

RÖMISCHE WEISHEITEN

1) Secreto amicos admone, lauda palam!=Ermahne die Freunde heimlich, lobe sie öffentlich!
2) Quot homines, tot sententiae.=Wieviele Menschen, soviele Meinungen.
3) Propria laus sordet.=Eigenes Lob ist schmutzig (Eigenlob stinkt).
4) Oculus est animi index.=Das Auge ist das Kennzeichen der Seele (Spiegel der Seele).
5) Certo veniunt tempore Parcae.=In einer festgelegten (festgesetzten) Zeit kommen die Schicksalsgöttinnen (Parzen).
---
Ja, so ist das, liebe Mädels und Buben, die kommen auch zu euch (und dann ist Schluß mit Smartphone etc.).
---
certus=sicher, festgesetzt, entschieden
---
6) Homo doctus in se semper divitias habet.=Ein gelehrter Mann (Mensch) hat immer Reichtum in sich.
---
Aber oft nix im Geldbeutel!

Keine Kommentare:

Kommentar posten