Murmillo-Archiv

Freitag, 13. Mai 2016

ADDENDUM: WEIHESTEIN FÜR VAGDAVERCUSTIS

DEAE VAGDAVERCUSTI (Für die Göttin Vagdavercustis) TITUS FLAVIUS CONSTANS (Name) PRAEF(ECTUS) PRAET(ORIO) (Befehlshaber der kaiserlichen Leibwache) EM(INENTISSIMUS) V(IR) ("hervorragender" Mann: svw. Angehöriger des Ritterstandes).
---
praetorium=Hauptplatz im Lager mit Feldherrenzelt, also "für das Feldherrenzelt; Dativ).
T. F. C. war Praefekt um 164-167 n. Chr. Vermutlich wurde er von  KAISER MARCUS AURELIUS auf eine Sondermission nach Germanien geschickt.
EM. V: Ehrentitel, der ihm als Praefekt der Praetorianer zustand.
---
Sollte mir auch so einen Titel zulegen!
---
Quelle: Reclam: Römische Inschriften, Lateinisch/ Deutsch, hrsg. von L. Schuhmacher, Stuttg. 1988.
---

Keine Kommentare:

Kommentar posten