Murmillo-Archiv

Dienstag, 5. Juni 2012

CORRECTIO (FRATERNA): Niemand ist unfehlbar. Das ist nur der Mann in Rom.
Ich möchte mich an dieser Stelle bei dem/der aufmerksamen Anonymus/  Anonyma bedanken, die mich auf einen Fehler hingewiesen hat: PRIMA 24 T heißt es: "A quibus viris lectis..."=Von diesen ausgewählten (auserlesenen) Männern... . Ich habe offensichtlich das Wort "lectis" übersehen (Leise rieselt der Kalk!), was meinem venerablen Alter von 53 Jahren zuzuschreiben ist.
"Lectis" (Part. perf. pass. von "legere") muß übrigens Ablativ mask. Plural sein, da die Präposition "a" mit dem Ablativ steht. Dazu der Merkspruch:
A, ab, e, ex, und de, cum und sine, pro und prae. Diesen Spruch habe ich vor langer Zeit von meiner geschätzten Lateinlehrerin gelernt ( Fr. OStRn. M. Metternich; Gymnasium Gernsheim/ am Rhein).
Nochmals: Gratias tibi ago, quod mihi scripsisti et errorem mihi indicasti (indicavisti).-
Sie sind/ Du bist hiermit in den erlauchten Kreis der "murmillones" aufgenommen (cohors amicorum/ murmillonum).
EREC


Keine Kommentare:

Kommentar posten