Murmillo-Archiv

Sonntag, 31. März 2013

OVIDIUS: ARS AMATORIA III (ANWEISUNGEN FÜR FRAUEN), 433-440:

Nehmt euch in acht vor hohlen Schönlingen!
(Am Parfüm und den Kettchen sollt ihr sie erkennnen!)

Sed vitate (aber meidet; geht aus dem Weg) viros (die Männer; den Männern) cultum formamque professos (Pflege; Schmuck und Schönheit bekennend; die sich zu...bekennen)
quique (und die) suas (ihre) ponunt (legen) in statione (in Stellung=hier: kunstvoll) comas (Haare):
quae (was) vobis dicunt (sie euch sagen), dixerunt (haben sie schon gesagt) mille puellis (1000 Mädchen);
errat (sie schweift umher) et in nulla sede (und an keinem "Wohnsitz"; Ort) moratur (verweilt; hält sich auf) Amor (ihre Liebe).
femina (die Frau) quid faciat (was soll sie tun), cum sit vir levior (wenn der Mann eventuell "glatter"; zarter ist) ipsa (als sie selbst)
forsitan (vielleicht) et (auch; sogar) plures (mehr) possit habere  (könnte er haben) viros (Männer; erg: als sie)?
vix mihi credetis (ihr werdet es mir kaum glauben), sed credite (doch glaubt es einfach): Troia maneret (Troja würde noch dauern; Bestand haben; existieren; stehen),
praeceptis Priami (die Lehren; Ratschläge des Priamos) si foret usa (wenn es benutzt hätte; gehört hätte auf) sui (seines; erg: Königs; Bezugswort:"Priami").-
---
Also hört auf die Ratschläge des OVIDIUS, sonst ergeht es euch wie Troja!
---
sit; possit: Potentialis
"in statione" heißt übrigens auch: "in Fechterstellung"
---
The SIR

Keine Kommentare:

Kommentar posten