Murmillo-Archiv

Samstag, 20. September 2014

LATEIN-FITNESS (1): LATEIN+WORKOUT

Um nicht zum Latein-Nerd zu werden (dicke Brille, schmale Schultern, Spaghetti-Muskeln), sollte man sich zwischen den "geistlichen Exerzitien" wie Vokabellernen, Formenlernen u. dergl. tunlichst bewegen. Der heutige Schüler sitzt sich krank. Die Schule ist oft eine Sitz-Galeere!- Schon weiland ARISTOTELES wandelte mit seinen Schülern umher (daher der Name "Peripatetiker). So kann man Vokabeln auf einsamen Feldwegen lernen oder im Schwimmbad zwischen den Runden. Auch ist das Repetieren von Vokabeln und Formen ein probates Mittel, wenn man seine Freundin los werden will. Ist man sie endlich los, dann hat man noch viel mehr Zeit zum Vokabel-und Formenlernen. Das ist doch schön, nicht?
Fangen wir also an mit unserem Workout: Buchstaben A (immer 10 Vokabeln):
a, ab, abs= von, von...her
acer, cris, cre=spitz, scharf, heftig (wie der Acer-Computer)
acies=Schneide, Schärfe; Front, Schlacht
acutus=scharf; man merke sich: femina acuta; akut!
acerbus=scharf, rauh, bitter
aedes, is f.=Tempel; Pl. Wohnhaus
aedificare=bauen
aedificium=Gebäude
aeger, gra, grum=krank, bekümmert
---
An dieser Stelle machen wir 10 Liegestützen; fette Schüler machen 15!
---
aegre adv.=mit Mühe, ungern
aegrotus=krank
aegrotare=krank sein
imago, inisf.=Bild; engl. image
imitari=nachahmen; imitieren
aequus=eben, gleich; günstig; gerecht
adaequare=gleichmachen; vgl. adäquat
aequitas, atis f.=Gleichheit, Billigkeit; engl. equation=Gleichung
aequor, oris n.=Fläche, Meer
aer, aeris n.=Luft; vgl engl. air
---
Hier machen wir 10 Kniebeugen (wahlweise Rumpfbeugen) sowie 20 mal linke Gerade (jab) (1-1; "pah-pah"; darauf achten, daß man die Hand komplett zurückzieht; Einsatz des Körpergewichts; Hüfte!); nicht umfallen!
---
aes, aeris=Erz, Kupfer, Bronze; Geld
aestimare=schätzen
aestus, us m.=Glut, Flut
aevum=Zeit(alter)
agere, egi, actum=treiben, tun, (ver)handeln; vgl. "ackern"
aeternus=ewig; engl. eternal
adigere=herantreiben
agmen, inis n.=Heereszug
ager, gri m.=Acker, Gebiet
agricola m.=Bauer
---
10 Minuten Seilspringen sowie 20mal linke Gerade-rechte Gerade (stellt euch dabei das blöde Gesicht eures Lieblingsfeindes vor); schon geht's weiter!
---
aio, ais, ait, aiunt=sagen
ala=Flügel, Reiterabteilung
alacer, cris, cre=eifrig
alere, ui, tum=ernähren; Alimente (mß man blechen, wenn man Frau Kind macht)
altus=hoch, tief
adulescens=junger Mann
alius, a, ud=ein anderer
alius...alius=der eine...der andere
alter, a, um=der eine (von zweien), der andere
amare=lieben
---
10 Strecksprünge; 20mal linke Gerade-linke Gerade-rechte Gerade (immer auf Punkt schlagen; Faust im letzten Moment drehen und schließen; explosiv; nicht aus dem Arm, sondern mit Hüfteinsatz mit Einsatz des Körpers; bei der Rechten Körper eindrehen); Pause: 3 Minuten!
---
amicus=Freund; freundlich
ambo, ae, o=beide
ambulare=umhergehen
amplus=weit, geräumig; herrlich
amplius adv.=weiter, mehr
an=(oder) etwa, ob; oder
ancilla=Magd
ancora=Anker
angustus=eng; vgl. Angina pectoris
animus=Geist, Herz, Mut
---
10 mal Rumpfkreisen (jede Seite); 10 mal Knie an die Brust hochziehen (wer will kann dabei springen);  20mal linke Gerade-rechte Gerade-linker Haken (flüssig; mit Rhythmus; Hüfte!); durchhalten!
anima=Seele
animal, alis n.=Lebewesen; Tier
animare=beleben
annus=Jahr; Jahreszeit
anuus=ein Jahr dauernd; jährlich
antiquus=alt, früher
aperire, ui, tum=öffnen
applicare=anfügen; applizieren
aptus=geeignet
adipisci, adeptus sum=erlangen
---
Liegestützposition; auf Ellenbogen, 5 Minuten halten; Spannung) sowie 20mal linke Gerade-rechte Gerade-linker Körperhaken-linker Haken oben; ja nicht aufhören!
---
apud=bei
aqua=Wasser
ara=Altar
arare=pflügen
arbitrari=glauben; vgl. arbiträr
arbor, oris f.=Baum; vgl. Arboretik
arcere, ui=abwehren
arcessere, ivi, itum=herbeiholen
arduus=steil
argentum=Silber
---
Hanteln nehmen: 30mal nach oben sowie 20mal linke Gerade-rechte Gerade-Haken links-Haken rechts (kleine Bewegungen; im Vorwärtsgang); auf!
---
argumentum=Beweis; Inhalt
ardere, ars, arsum=brennen
arma, orum, n.=Waffen
ars, tis f.=Kunst
asinus=Esel
at=aber
asper, era, erum=rauh
atrox, ocis=gräßlich; vgl. engl. war atrocity
atrium=Halle
augere, auxi, auctum=vermehren; vgl. engl. augmentation
---
Hanteln 20mal von der Hüfte bis in Schulterhöhe; 10mal mit Handfläche oben; (Arme waagrecht); linke Gerade-rechte Gerade-linker Haken-rechte Gerade (die letzten drei Schläge hart!)
auctor, oris m.=Urheber
auxilium=Hilfe, Pl. Hilfstruppen
aula=Hof
aura=Luft
auris, is f.=Ohr
audire=hören
aurum=Gold
aut=oder
aut...aut=entweder...oder
autem=aber
---
Hanteln;  50mal zur Brust hochziehen; Handläche oben; Bizepsübung; 5 Minuten skippen mit linker und rechter Geraden (schnell); nicht lockerlassen!
---
avidus=gierig
audere, ausus sum=wagen
audax, acis=kühn; frech; vgl. engl. audacious=wagemutig; verwegen
avarus=geizig
avis, is f.=Vogel
avus=Großvater
---
Oberkörper strecken, Hände Richtung Decke, auf Fußspitzen gehen, dann Arme nach unten, baumeln lassen, ausatmen; duschen gehen, Ende.
---
Copyright
by
Firma
Exerzitienmeister & Schleifer




Keine Kommentare:

Kommentar posten