Murmillo-Archiv

Sonntag, 6. Januar 2013

PLINIUS: 10, 96: Certe satis constat...

Certe satis constat (Gewiß steht es fest) prope iam desolata templa coepisse celebrari (daß die schon fast verlassenen Tempel "anfangen" ("begonnen haben") besucht zu werden; wieder besucht werden), et sacra sollemnia (und die feierlichen Opfer; Gottesdienste) diu intermissa (lange untebrochen; die lange unterbrochen waren; wurden) repeti (wieder aufgenommen werden) passimque venire (carnem) victimarum (und daß überall das Fleisch der Opfertiere verkauft wird; venire, ven-eo, ii (aus venum ire; vgl vendo)=zum Verkauf kommen; verkauft werden), cuius adhuc ("dessen bisher"; für das bisher) rarissimus emptor inveniebatur ("ein äußerst seltener Käufer"; sehr selten ein Käufer gefunden wurde; kaum ein Käufer). Ex quo facile est opinari (Aus diesem=hieraus ist leicht zu vermuten; Reclam: ersehen), quae turba hominum (welche Menge von Menschen) emendari possit (von Fehlern befreit werden kann; moralisch gebessert werden kann; guter Witz! AdV), si sit paenitentiae locus (wenn es eine Gelegenheit für Reue gibt).
---
E.

Keine Kommentare:

Kommentar posten