Murmillo-Archiv

Freitag, 9. Dezember 2016

LATIN FOR BEGINNERS (3): LUDUS LATINUS: LECTIO 2

"Schon geht's weiter", pflegte mein alter Prof. immer zu sagen.
---
2a) Akkusativ-Objekt: Domina vocat=die Herrin ruft. Quem vocat domina?=Wen ruft die Herrin?- Domina ancillam vocat=die Herrin ruft die Magd.- Puella laudat=das Mädchen lobt. Quid laudat puella?=was lobt das Mädchen?- Puella fabulam laudat=das Mädchen lobt eine/ die Geschichte.
---
quem: Akkusativ des Interrogativpronomens
ancillam: Akkusativ Singular weiblich (-m)
---
Domina ancillas vocat=die Herrin ruft die/ ihre Mägde.
Puella fabulas laudat=das Mädchen lobt die Geschichten.
---
Man sieht: "-as" ist die Endung des Akkusativ Plural Feminium der A-Dekl.
---
Puellae poetam salutant=die Mädchen grüßen den Dichter.
(Das wird ihn freuen! Ob die wohl Autogramme wollen? Oder ein Interview? Oder seine E-mail? Oder ein Trinkgeld?)
Poeta fabulas narrat=der Dichter erzählt Geschichten.
---
narrat: "-t"=Endung 3. Person Singular Präsens Indikativ Aktiv (es sind immer 5 Bestimmungen, durch die eine Verbform exakt bestimmt wird: Person, Numerus, Tempus (Zeit), Modus, Genus)
---
Fabulae puellas delectant=die Geschichten erfreuen die Mädchen (wen?).
Puella rosas apportat=das Mädchen bring Rosen herbei.
---
decurio

Keine Kommentare:

Kommentar posten