Murmillo-Archiv

Freitag, 23. Dezember 2016

JOHANNES HIRSCHBERGER: KLEINE PHILOSOPHIEGESCHICHTE

Aus der frommen HERDERBÜCHEREI. Hinten ist ein Bild von J. H. (Jahrgang 1900); sieht aus, wie aus einem Heinz-Rühmann-Film entsprungen (Brille: Kassengestell, Anzug). J. H. war zuletzt Ordinarius für katholische Religionsphilosophie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität zu Frankfurt am schönen Main. Das war in den 50-er Jahren, als die Welt noch naiv und in Ordnung war.
Hauptarbeitsgebiet von J. H.: Verhältnis von antiker zu mittelalterlicher Philosophie.-Auch nicht gerade neu.
---
SCHÖNE WEIHNACHTEN
und Gruß an Jaspers!

Keine Kommentare:

Kommentar posten