Murmillo-Archiv

Mittwoch, 13. Mai 2015

POST!

Übersetzungsstelle: 
 
"nec mora, misceri tosti iubet hordea grani
mellaque vimque meri cum lacte coagula passo, ..."

Es handelt sich um Ovid, Metamorphosen, Buch XIV., Macareus und Circe, V. 273 f.
 
 
ich zitiere:
 
"In verschiedenen Wörterbüchern (z.B. Klotz) findet man unter pandere: "lac passum - geronnene Milch, Käse". Dann bringt man  aber coagula nicht mehr unter (acc. graecus wohl zu verwegen)
richtiger m.E. die Ableitung von pati: "Milch, die das Lab erduldet hat". 
Auf jeden Fall kommt Dickmilch oder Käse heraus."

Keine Kommentare:

Kommentar posten